RSS | Kontakt | Impressum | Suche
HomeUnescoPauschalenAusflugszieleGastgeberService

Neuigkeiten

„Besser hätte unser erster CMT-Auftritt nicht laufen können“

22.01.2018 - „Besser hätte unser erster CMT-Auftritt nicht laufen können“

Thorsten Englert, Geschäftsführer der Remstal Gartenschau 2019 GmbH begeistert vom großen Besucherandrang auf der Touristikleitmesse

Stuttgart/Remstal. Der erste gemeinsame CMT-Auftritt der 16 Remstal Gartenschau-Kommunen war ein voller Erfolg. Das 50-Jährige Jubiläum der Touristikleitmesse sorgte nicht nur auf dem Messegelände für enormen Besucherandrang, sondern auch am Stand der Remstal Gartenschau 2019 in Halle 6. Mit einem abwechslungsreichen Programm präsentierten sich die Städte und Gemeinden im täglichen Wechsel dem Messepublikum und gaben bereits einen kleinen Vorgeschmack auf all das, was es im Gartenschaujahr 2019 im Remstal zu sehen geben wird. Besonderes Highlight war das Gartenschau-Maskottchen, die Biene, als Walking Act. Täglich begrüßte es die Besucher und verteilte fleißig Samentütchen mit dem Slogan „Heute säen, morgen Freude ernten“. Rund 3.000 Besucher beteiligten sich allein auf der CMT an der Namenssuche für die Biene. Noch bis zum 31. Januar läuft die Abstimmung auf www.remstal.de. „Besser hätte unser erster CMT-Auftritt nicht laufen können“, lautet das Fazit von Thorsten Englert, Geschäftsführer der Remstal Gartenschau 2019 GmbH und fügt hinzu: „Im nächsten Jahr legen wir natürlich noch eine ordentliche Schippe drauf, um so viele Menschen wie möglich ins Remstal und zu unserer einzigartigen Gartenschau zu locken.“

(Fotos: Bebop Media, Fotorechte: Remstal Gartenschau 2019 GmbH)